In BEtween Festival

Mica Moca project berlin e.V.
Kulturhauptstadt Breslau/Wrocław
2016

Kein Festival. Zwischen den Festivals. Einmal im Monat. Zwischen den Wochenenden. Zeitgenössischer Tanz. Zeitgenössischer Jazz. Aus Berlin. Aus der Welt.
In Between – Festivals wird ein Jahr lang künstlerische Produktionen aus Berlin nach Wroclaws bringen und dort in den Diskurs mit Künstlern und Produktionen aus Wroclaws und Polen treten. Wo stehen wir heute im Tanz? Wo stehen wir heute im Jazz? Wo werden im Körper heute die Grenzen verschoben? Wo werden die Grenzen verhandelt im Klang?
Wo wird der Bürger heute in der Stadt verhandelt? Keine Antworten. Aber Fragen, die wir zusammen stellen.
Die kulturelle Stellung Wroclaws ist geprägt von bedeutenden Festivals. Auf Festivals wird während ihrer Dauer viel Aufmerksamkeit aus der Öffentlichkeit fokussiert. Festivals haben jedoch den Nachteil, dass sie im nachhaltigen, das kulturelle Leben bereichernden Diskurs, nur periodisch wiederkehrende Impulse geben. Entwickelt wird das kulturelle Leben und die Relevanz des künstlerischen Diskurses jedoch durch eine dauernde Präsenz künstlerischer Aktivität und durch eine anhaltende Serie persönlicher Begegnungen. Diese ständige Präsenz künstlerischer Produktion hat sich in Berlin seit dem Mauerfall entwickelt. Ein Netzwerk künstlerischer Produktion, Begegnung und Austausches soll 2016 zwischen Wroclaw und Berlin gespannt werden, jenseits der Festivals, zwischen den Festivals, IN BETWEEN FESTIVALS.


Konzept, Künstlerische Leitung: Christophe Knoch
Produktionsmanagement: Susanne Ogan
Kuratoren Jazz: Uli Kempemdorff, Marc Schmolling


Programm:
17. – 18.2.2016 Hermann Heisig, Rafal Dziemidok, Philm
15. - 17.3.2016 Kathrin Pechlof Trio, Maria F. Scaroni, Karol Tyminski, Olaf Rupp, Gulf of Berlin
27. – 28.4.2016 Vania Rovisco, Killing Popes
17. - 18.5.2016 Jule Flierl, Pawel Sakowicz, Sequoia
1.6.2016 Theater o.N.
22. - 23.6.2016 David Brandstätter, Andrea Parkins/Frank Gratkowski
20. - 21.7.2016 Eva Meyer-Keller, Ramona Nagabszynska, Field
21. - 22.9.2016 Aki Takase&Yui Kawaguchi, Magda Jedra, Aki Takase&Rudi Mahall
19. - 20.10.2016 Rafal Dziemidok, Bücking&Kröger, Ticho
23.11.2016 Agata Siniarska&Diego Aguillo
7. - 11.12.2016 Peter Pleyer
7.12.2016 Golden Escort
9.12.2016 Lillinger/Graupe/Gropper
10.12.2016 Ibadet Ramadani
17.12.2016 Grund


IN BETWEEN 2016 ist ein Projekt der von der Stiftung Zukunft Berlin und der Kulturhauptstadt Breslau/Wrocław 2016 getragenen Initiative “Breslau - Berlin” in Kooperation mit Kulturstiftung des Bundes, Hewlett Packard Enterprise Corporation, Kulturprojekte Berlin GmbH, LUNETA, Mediapool GmbH und Mica Moca project berlin e.V.. Gefördert durch die EU Kommission und die Stiftung Deutsche Klassenlotterie Berlin.
© Foto: Mica Moca e.V.


www.inbetweenfestivals.pl
www.facebook.com/InBetweenFestivals/
www.micamoca.com